Zum Inhalt springen

Historie NADELLA


2016

Start mit dem Vertrieb der THOMSON Linearaktuatoren


2015

Weiterentwicklungen im Produktbereich Linearchsen


2014

Übernahme des Herstellers von Gelenklagern und Gelenkköpfen, Firma Durbal in Öhringen


2011

Start mit dem Vertrieb der Schneeberger Profilschienenführungen


2009

Aufnahme einer neuen Produktlinie: Telescopic-Line


2008

50-jähriges Jubiläum


2007

Umzug in das neue Firmengebäude nach Nufringen (Kreis Böblingen)


2006

Einführung des integrierten Managementsystems ISO 9001-2000 und ISO 14001-2005


2005

Nadella ist zurück mit dem alten Firmennamen


2003

Übernahme von Torrington (inklusive Nadella) durch Timken und Umfirmierung in „Timken Deutschland GmbH“


2002

Übernahme von Nadella durch den Gesellschafter „IR – Torrington“


1998

Erste Zertifizierung nach ISO 9001 und 40-jähriges Jubiläum


1996

Markteinführung von Linearachsen der Marke Nadella


1985

Beginn als Vertriebspartner  für THK – Weltmarktführer für Linearführungen mit Kugelumlaufsystem


1984

Übernahme von Nadella durch die Gesellschafter SNR und Torrington.
Beginn der Entwicklung und des Vertriebs von „Nadella Linear“ – einer ersten Baureihe von Laufrollen und Führungsschienen


1963

Gründung der Nadella S. p. A. in Mailand


1961

Verlegung des Firmensitzes nach Stuttgart


15.4.1958

Gründung der Nadella GmbH in Lörrach